Logo des IbGM - Institut für barrierefreie Gestaltung und Mobilität GmbH
Institut für barrierefreie Gestaltung und Mobilität GmbH - Kaiser-Wilhelm-Ring 6 - 55118 Mainz - Telefon 06131 4827405 - info@institut-bgm.de

Wir über uns


London-Taxi - barrierefrei?

Warum eigentlich barrierefrei?


In nicht allzu ferner Zukunft werden mehr als 30 Prozent der Bevölkerung Europas entweder aufgrund einer Behinderung im klassischen Sinne oder aufgrund des Alters in ihrer Mobilität dauerhaft eingeschränkt sein. Dieser Personenkreis wird überdurchschnittlich den öffentlichen Personenverkehr nutzen und Milliarden für Urlaub und Freizeit ausgeben. Weder der Wohnungsbau, noch die gestaltete Umwelt im allgemeinen, noch unsere Verkehrsmittel oder Gebrauchsgüter sind hierauf bislang in angemessener Weise eingestellt.

Barrierefreiheit als Grundvoraussetzung für die Teilhabe aller Menschen am gesellschaftlichen Leben ist noch lange keine Realität.

Eine barrierefreie Gesellschaft wird jedoch nicht von oben verordnet werden. Sie wird Ergebnis eines langwierigen Prozesses sein. Diesen "Prozess Barrierefreiheit" durch Forschung, Schulungsangebote und Beratung entscheidend voranzutreiben und kreativ zu begleiten, ist unser Ziel.

Das Institut


Das Institut für barrierefreie Gestaltung und Mobilität (IbGM) ist eine Forschungs-, Bildungs- und Beratungsgesellschaft.

Träger des Instituts ist der Sozialverband VdK Deutschland e. V. Durch diesen Umstand ist neben der qualifizierten wissenschaftlichen Forschung und Beratung auch die Nähe zu den Interessenvertretungen behinderter Menschen strukturell gewährleistet.

Das IbGM agiert an der Schnittstelle zwischen Unternehmen, öffentlichen Institutionen sowie Verbänden und Beauftragten behinderter Menschen erfolgreich als ein in dieser Konstruktion wohl einmaliges Kompetenzzentrum für Barrierefreiheit und Mobilität in Deutschland.

Gremien

Das IbGM ist u. a. in folgenden Gremien vertreten:

  • DIN-Ausschuss Barrierefreies Bauen
  • DIN-Ausschuss Grundlagen zur barrierefreien Gestaltung / Accessibility
  • DIN-Ausschuss Fahrzeuge und Infrastruktur für mobilitätseingeschränkte Personen
  • DIN-Ausschuss Kraftfahrzeuge zur Beförderung mobilitätsbehinderter Personen
  • FGSV-Arbeitskreis Barrierefreie Verkehrsanlagen
  • CEN Working Group Accessibility in the built environment
  • European Railway Agency (ERA), Working Party for the revision of the PRM TSI
  • Begleitende Arbeitsgruppe zur Umsetzung des Programms der Deutschen Bahn AG
  • Arbeitskreis Barrierefreiheit des Rhein-Main-Verkehrsverbundes (RMV)
  • Begleitende Arbeitsgruppe zur Umsetzung der Zielvereinbarung Barrierefreiheit in Hotellerie und Gastronomie
  • Nationale Koordinationsstelle Tourismus für Alle (NatKo)

Der Leiter unseres Instituts, Herr Dr. Sieger, ist außerdem als Gutachter für DIN CERTCO tätig (DIN CERTCO-Registernummer: G056).


Unsere Serviceleistungen finden Sie hier Zum vollständigen Text: Service
Auf Wunsch senden wir Ihnen gerne eine Liste unserer Referenzen zu.

© Institut für barrierefreie Gestaltung und Mobilität GmbH, 2004 - 2017